Wenn eine Markise seitlich ausziehbar ist, dann ist es eine Seitenmarkise. Diese spezielle seitlich ausziehbare Markise kann auf dem Balkon, auf der Terrasse, auf der Dachterrasse, im Garten oder am Pool eingesetzt werden.

Diese seitlich ausziehbaren Markisen gibt es in vielen verschiedenen Größen und Farben.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen und Tipps zu seitlich ausziehbaren Seitenmarkisen.

Markise seitlich ausziehbar

Markise seitlich ausziehbar

Markise seitlich ausziehbar

Die Seitenmarkise ist als Markise seitlich ausziehbar und an vielen verschiedenen Orten aufstellbar.

Es gibt die seitlich ausziehbare Markise in vielen verschiedenen Farben und Größen. Es gibt normale und doppelte Seitenmarkisen.

In der Abbildung kann man sehen wie die Markise ausgezogen werden kann und wie sie ausgezogen aussehen kann.

Mögliche Aufstellorte:

  • Terrasse
  • Dachterrasse
  • Balkon
  • Garten
  • Pool
  • Vor Geschäften

Die Markise wird meistens im privaten Umfeld genutzt, aber man kann sie auch im geschäftlichen Bereich einsetzen.

Vorteile von seitlich ausziehbaren Markisen

Die seitlich ausziehbare Markise bietet viele verschiedene Vorteile wie der Sicht-, Wind- und Sonnenschutz oder die Eignung für den Außenbereich und mit einer guten Festigkeit und Funktionalität gibt sie ein wirklich gutes Bild ab.

Die wichtigste Eigenschaft ist für viele die Ausziehbarkeit der Markise, denn dadurch ist sie besonders praktisch und kann jeder Zeit eingesetzt werden. Wenn ein starker Wind oder Sturm auf kommt, kann man seine Markise wieder ganz leicht einrollen.

Im Vergleich zu anderen Sichtschutzelementen ist diese sehr flexibel und kann einfach montiert und abmontiert werden. Viele andere Elemente wie die Steingabione oder der Lamellenzaun können nur schwer versetzt werden und deshalb ist die Seitenmarkise ganz klar im Vorteil.

Sicht-, Wind- und Sonnenschutz:

  • Sichtschutz
  • Windschutz
  • Sonnenschutz
  • Blickdicht

Für den Außenbereich geeignet:

  • Wetterbeständig
  • Wasserabweisend
  • UV-stabil

Gute Festigkeit:

  • Hohe Stabilität
  • Hohe Reißfestigkeit

Gute Funktionalität:

  • Ausziehbar

Die Vorteile zeigen wie gut sie sich als Sicht- und Windschutz im Außenbereich einsetzen lässt. Der interessanteste Punkt ist die Ausziehbarkeit, denn dadurch schafft man sich eine sehr hohe Flexibilität.

Übersicht Größen

Seitlich ausziehbare Markisen gibt es in vielen verschiedenen Größen. Hier werden alle aktuellen Größen aufgelistet.

Größen

  • 160 x 300 cm
  • 180 x 300 cm
  • 180 x 350 cm
  • 200 x 300 cm
  • 160 x 600 cm
  • 180 x 600 cm
  • 200 x 600 cm

Die Markisen mit einer Länge von 600 cm lassen sich besonders gut auf der Terrasse oder am Pool nutzen.

Auf dem Balkon kommen meistens die mit einer Länge von 300 cm zum Einsatz, es kommt aber immer auf den Balkon, die Terrasse oder den Pool an und darauf wie man sich vor Blicken und Wind schützen möchte.

Weitere Tipps:

Sichtschutzmarkise

Windschutz Terrasse ausziehbar

Fazit:

Markise seitlich ausziehbar und viele Vorteile für den privaten wie auch für den geschäftlichen Bereich. Die Markise sieht sehr elegant aus und daher eignet sie sich auch sehr gut für den geschäftlichen Bereich.